Innovation in der Zahnbehandlung:
Mindert nachweislich die Angst von Patienten

Sie sorgen sich um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit Ihrer Patienten.
Wir auch.

Die HappyMed Videobrille, die Zeiss-Optik mit Surround Sound-Kopfhörern von Sony kombiniert, bietet ängstlichen Patienten positive audiovisuelle Ablenkung: Ob Filme, Cartoons, Konzerte oder Dokumentationen – HappyMed bietet ein abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack. In ganz Europa setzen Zahnärzte HappyMed ein, um die Zufriedenheit ihrer Patienten zu erhöhen und neue Patienten anzusprechen. Buchen Sie noch heute Ihren unverbindlichen Probemonat für nur 99,– €.

Die Vorteile der HappyMed Videobrille:

– Nimmt Patienten Stress- und Angstgefühle, beruhigt sie und macht sie kooperativ für ihre Zahnbehandlung
– Ein beliebtes Mittel zur Unterstützung längerer Behandlungen, bei denen Patienten ruhig liegen müssen, wie etwa Laser-Zahnaufhellung
– Eine wirksame Methode, neue Patienten in Ihre Praxis zu bringen
– Kann vor, während und nach jeder Zahnbehandlung eingesetzt werden
– Hygienisch, einfach zu reinigen, leicht einsetzbar und selbsterklärend
– Sorgt für ein hohes Niveau der Patientenzufriedenheit
– Passend für alle Altersgruppen

Beispiele für den Einsatz von Videobrillen im zahnärztlichen Bereich:

Zahnvorsorgeuntersuchung    ✓ Zahnaufhellung & Zahnbleaching   ✓ Mundhygiene   

✓ Wurzelbehandlung    ✓ Parodontalchirurgie    ✓ Kinder- und Jugendzahnheilkunde

✓ Kieferorthopädie & Zahnspangen   ✓ Zahnimplantate ✓  Zahnrestauration

✓ Veneers, Brücken, Kronen, Inlays & Zahn Bonding  

Die HappyMed Videobrille in Aktion

Buchen Sie noch heute Ihren unverbindlichen Probemonat für nur 99,– €.

Füllen Sie bitte das folgende Formular aus und unser Kundendienst wird Sie innerhalb von 24 Stunden kontaktieren.

Name *

E-Mail *

Telefon

Nachricht

Was unsere Kunden sagen

  • Ich bin sehr zufrieden mit HappyMed. Besonders bei Kindern ist der Einsatz erfolgreich: HappyMed sorgt hervorragend für Ablenkung. Außerdem hat die Videobrille einen sehr großen Werbeeffekt. Es gibt Patienten, die extra wegen HappyMed die Praxis besuchen.

    Dr. med. dent. Birgitta Schwinner Facharzt für Zahn-, Mund- u Kieferheilkunde, Wien (Österreich)
  • Mit dem HappyMed-System haben wir insbesondere unsere Prophylaxe revolutioniert. Unsere Mitarbeiter sowie die Patienten empfinden langwierige Behandlung als wesentlich angenehmer. Der Patient ist begeistert von der Technologie und schaltet nach wenigen Minuten regelrecht ab, wobei die Prophylaxe-Spezialistinnen absolut konzentriert arbeiten können.

    Dr. Mariana Mintcheva Discover White, Experten für Zahnimplantate und Veneers, Düsseldorf (Deutschland)
  • Diese Brille ist wie kein anderes Produkt auf dem Markt! Sie verfügt über ein schlankes Design, hohen Tragekomfort, sowie eine Audiofunktion, um Patienten besser abzulenken. Sie ist leicht einsetzbar und bietet eine breite Auswahl an Filmen - ideal für den Einsatz bei Behandlungen, die länger als eine Stunde dauern.

    DR. MED. DENT. Amit Patel Spezialist für Parodontologie und Implantologie, Birmingham (Großbritannien)
  • Eine Patientin, die während einer vorhergehenden Zahnextraktion ohne Ablenkung völlig verzweifelt war, konnte sich während einer Behandlung zum Knochenaufbau und Implantation einer Zahnprothese mit der HappyMed Videobrille völlig entspannen: Die Patientin blieb während der gesamten Behandlungszeit ruhig liegen. Sie wurde durch das Video gut abgelenkt und blieb trotzdem kooperativ, da sie mich weiterhin hören konnte. Das Erlebnis dieser Patientin wurde drastisch verbessert.

    DR. MED. DENT. Amit Patel Spezialist für Parodontologie und Implantologie, Birmingham (Großbritannien)
  • Ein Zahnarztbesuch ist für viele Patienten beängstigend: Wenn wir die Behandlungssituation unserer Patienten angenehmer gestalten, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit, dass sie wieder zu uns kommen. Ich würde HappyMed unbedingt als lohnende Investition für jede Zahnarztpraxis empfehlen.

    DR. MED. DENT. Amit Patel Spezialist für Parodontologie und Implantologie, Birmingham (Großbritannien)
  • Ich behandle eine Reihe ängstlicher Patienten, vermeide aber wann immer möglich, sie zu sedieren. Deshalb habe ich nach einer alternativen Lösung gesucht, die meinen Patienten die Behandlung erleichtert, und war sehr froh, dass ich die HappyMed Videobrille entdeckt habe.

    DR. MED. DENT. Amit Patel Spezialist für Parodontologie und Implantologie, Birmingham (Großbritannien)