Beste Handhabbarkeit
Für jedes Alter geeignet
Stressfreiere Behandlungen

So einfach war PatientInnen-Entertainment noch nie!
Speziell nach Ihren Anforderungen entwickelt und sofort einsatzbereit.

Kennen Sie das Problem mit Fernsehern?

Wenn Sie sich bereits mit Lösungen wie Fernsehern auseinander gesetzt haben, wissen Sie, dass das mit enormen Infrastruktur-Anpassungen verbunden ist. Sie müssen dafür Ihre Infrastruktur verändern, brauchen Handwerker, zusätzliche Kabel, DVD-Player bzw. Computer und müssen sich auch noch Gedanken über die richtigen Filme machen. Wenn Sie zusätzlich rechtlich auf der sicheren Seite sein wollen, müssen Sie die Filme auch für die Nutzung in Ihrer Praxis lizenzieren. Ist der Fernseher nun an der Decke montiert, werden Sie schnell darauf kommen, dass der Patient durch unterschiedliche Liegesituationen und den Kopf des Behandlers oft keine oder schlechte Sicht auf den Bildschirm hat. Soll der Patient nun auch noch einen Ton haben, wird es oft schwierig.

Potenzielle Sichteinschränkung während Behandlungen

HappyMed wurde zwei Jahre speziell nach Ihren Bedürfnissen entwickelt

HappyMed ist bereits mit vielen tollen lizenzierten Filmen befüllt und innerhalb von 1 Minuten produktiv einsetzbar. Es garantiert für Sie einfachste Handhabbarkeit, so können Sie sich voll auf die Behandlung konzentrieren.

  • "Leicht zu bedienen, Feeling wie im Kino mit großer Filmauswahl für die ideale Ablenkung und Entspannung während der Behandlung. Ein echter Überraschungseffekt für unsere PatientInnen."

    Akademie für orale Implantologie
    Akademie für orale ImplantologieInstitution für implantologische Patientenbehandlung und Fortbildung, Wien, Österreich

Beste Handhabbarkeit, hygienisch, mobil und sofort einsatzbereit.

productshot

Das HappyMed-System besteht aus einer hochwertigen Videobrille, Over-Ear Surround-Kopfhörern, einem Media-Center und einer intuitiv bedienbaren Fernbedienung. Der integrierte Akku ermöglicht Ihnen einen durchgehenden Betrieb über einen Zeitraum von über 10h.

Durch die  hochwertige Optik von Carl Zeiss genießt ihr Patient ein hervorragendes visuelles Erlebnis. Die Sehschärfe ist für jedes Auge individuell einstellbar. Das mitgelieferte Eyeshield lässt sich einfach anstecken und ermöglicht vollkommene visuelle Entkopplung. Das HappyMed-System kann allerdings auch ohne Eyeshield verwendet werden: So können Ihre PatientInnen, wenn gewünscht, die Umgebung weiterhin wahrnehmen, während sie in die visuellen Welten eintauchen.

Jede Seite der hochwertigen Surround-Kopfhörer verfügen über einen An/Aus Schalter und garantieren ein optimales Klangerlebnis. Die Lautstärke lässt sich einfach variieren. So ist die Kommunikation mit dem Patienten wunderbar möglich.

Um für jeden Ihrer PatientInnen die passende Ablenkung zu bieten, stehen eine Vielfalt an Dokumentationen, Komödien, Kinder- und Spielfilmen, Konzerten, Entspannungs- und Actionvideos bereit. Während der Behandlung können Sie HappyMed einerseits durch den integrierten Touchscreen steuern, gleichzeitig kann dies auch Ihr Patient über die intuitiv bedienbare Fernbedienung übernehmen. Alle Filme sind für die Nutzung in Ihrer Praxis lizenziert. Internet ist für die Verwendung nicht notwendig.

Mit HappyMed sind Sie rechtlich abgesichert

© niroworld - fotolia

Bei der Nutzung von Filmen beim Zahnarzt handelt es sich um eine öffentliche Vorführung bei der spezielle Urheber- und Verwertungsrechte zu beachten sind. Für diese sind extra Gebühren zu entrichten. Dieser Prozess ist sehr aufwändig und teuer, doch wer sich nicht darum kümmert muss mit einer Klage und hohen Geldstrafen durch die Filmindustrie rechnen.

Bei HappyMed ist auch das schon mit dabei. Wir entrichten für Sie im Hintergrund Ihre Lizenzentgelte direkt an die Filmproduzenten.

Im Einsatz bei

Einsatzfelder

Bleaching

Mundhygiene

Implantologie

Endodontie

Orale Chirurgie

Kinder

Einfache Integration

Kompakt, mobil und sofort einsetzbar
Keine Installation, Verkabelung oder Umbauarbeiten nötig
Lizenzierte Videoinhalte inbegriffen

Simple Anwendung

Lange Akkulaufzeiten von über 10 Stunden
Volle Kontrolle mittels Touchscreen, Ansprache durchgehend möglich
Automatische Updates für neueste Software und Inhalte

Begeisterte Patienten

Brillante Ton- und Bildqualität
Große Auswahl an Videoinhalten
Hoher Tragekomfort, Sehschärfe einstellbar

Ruhige und zufriedene PatientInnen

Unangenehme und angstbesetzte Umgebung wird ausgeblendet
Positive Ablenkung vor und während Behandlungen
Behandlungszeit wird subjektiv deutlich verkürzt

Problemlose Reinigung

System komplett desinfizierbar
Earpads auswechselbar
Reinigungsplan vorhanden

Innovatives Angebot

Stärkung der Kundenbindung
Erhöhung der Empfehlungsquote
Werkzeug zur Kundengewinnung

  • "Leicht zu bedienen, Feeling wie im Kino mit großer Filmauswahl für die ideale Ablenkung und Entspannung während der Behandlung. Ein echter Überraschungseffekt für unsere PatientInnen."

    Akademie für orale Implantologie
    Akademie für orale ImplantologieInstitution für implantologische Patientenbehandlung und Fortbildung, Wien, Österreich
  • "Die Kompaktheit des Gerätes war überzeugend. Kein anderes visuelles System konnte mich mehr überzeugen. Die Tatsache, dass PatientInnen ohne störende Kabel in jeder Position vollen visuellen und akustischen Zugang haben, erleichtert dem Team merklich das chirurgische Arbeiten."

    DDr. Miroslav Lenhardt
    DDr. Miroslav LenhardtZahnchirurg bei Dentalmed, Wolfsberg, Österreich
  • "Die Verwendung von Videobrillen zur Beruhigung von Angstpatienten im Praxis- und Klinikalltag war bisher aufgrund des Aufwands zur Einbindung für die meisten Ärzte wenig praktikabel. Die Firma HappyMed GmbH hat nun diese Technologie anwenderfreundlich erweitert, flexibel, hygienisch, intuitiv, sofort einsetzbar und bereits mit lizenzierten Filmen ausgestattet. Für die Patienten entsteht so eine entspannte und stressfreie Umgebung. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem ZEISS cinemizer® einen wesentlichen Beitrag zum Entstehen dieser Lösung beitragen konnten."

    Andreas Klavehn
    Andreas KlavehnDirector Multimedia Devices, Carl Zeiss AG
  • "Die Einbeziehung von psychosomatischen Mechanismen bei der Behandlung von Angstpatienten ist besonders in der Zahnmedizin von wesentlicher Bedeutung. HappyMed bietet hierbei als Komplettlösung im Bereich Audiovision ein empfehlenswertes System."

    MR DDr. Gerhard Kreyer
    MR DDr. Gerhard KreyerPräsident der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie und Psychosomatik in der Zahnmedizin, Vorstands- und Ehrenmitglied der ÖGZMK
  • "Mit dem HappyMed-System haben wir insbesondere unsere Prophylaxe revolutioniert. Unsere Mitarbeiter sowie die Patienten empfinden langwierige Behandlung, wie z.B. eine professionellen Zahnreinigung oder ein Bleaching, als wesentlich angenehmer. Der Patient ist begeistert von der Technologie und schaltet nach wenigen Minuten regelrecht ab, wobei die Prophylaxe-Spezialistinnen absolut konzentriert arbeiten können. Dies gilt natürlich auch für kompliziertere Behandlungen, wie z.B. chirurgische Eingriffe. Das HappyMed-System mildert die Nervosität der Patienten binnen kürzester Zeit."

    Discover White
    Discover WhiteExperten für Zahnimplantate und Veneers, Zahnarztpraxis in Düsseldorf, Deutschland

Vergleich von Lösungen

TV Virtual Reality Video-Brillen HappyMed
Einfache Integration
Komfortable längere Verwendung
Einfache Handhabung
Breites Blickfeld
Integrierter privater Sound
Lizenzierte Inhalte inbegriffen
Mobile Verwendung
Integrierter Akku
Privatsphäre
Wahrnehmung der Umgebung möglich

„Die Verwendung von Videobrillen zur Beruhigung von Angstpatienten im Praxis- und Klinikalltag war bisher aufgrund des Aufwands zur Einbindung für die meisten Ärzte wenig praktikabel. Die Firma HappyMed hat nun diese Technologie anwenderfreundlich erweitert, flexibel, hygienisch, intuitiv, sofort einsetzbar und bereits mit lizenzierten Filmen ausgestattet. Für die Patienten entsteht so eine entspannte und stressfreie Umgebung. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem ZEISS cinemizer® einen wesentlichen Beitrag zum Entstehen dieser Lösung beitragen konnten.“

Andreas Klavehn, Director Multimedia Devices, Carl Zeiss AG

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie kostenlos Updates zu Produktentwicklungen.

Facebook

Like HappyMed auf Facebook, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Wissenschaftliche Basis

Die gesundheitlichen und wirtschaftlich negativen Auswirkungen von Stress und Angst im medizinischen Kontext wurden in Studien bereits vielfach erforscht. Studien belegen zudem die sehr positiven Effekte des HappyMed-Systems.

Vielseitiges Programm

Egal ob Jung oder Alt, in den Kategorien Kinder, Dokumentationen, Natur und weiteren wird jeder fündig, egal ob für eine kurze oder lange Behandlung. Der Vorteil ist, dass diese Inhalte bereits alle für die Nutzung am Patienten lizenziert sind.